Das Anime & Manga Forum . . .
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Austausch | 
 

 Allgemeine RPG Erklärung , Regeln , etc.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dark-Devil
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 03.01.12
Alter : 18
Ort : Deutschland = Norderstedt

BeitragThema: Allgemeine RPG Erklärung , Regeln , etc.   Di Jan 03, 2012 9:28 am

Da es einen RPG bereich gibt , sollte es auch Erklährungen sowie Regeln geben x3

+Was ist ein RPG ?+

Ein RPG, Role Playing Game, ist wie ein Rollenspiel, das von verschiedenen Leuten häppchenweise geschrieben wird. Jeder Spieler übernimmt die Rolle einer Person und schreibt in ungleichmäßigen Abständen die Geschichte mit seinem Charakter weiter. Wenn viele Charaktere in einer Gruppe arbeiten nennt sich das auch Party.

+Wie erstelle ich ein RPG ?+

~- Vorab sollte man sich Gedanken machen worum es gehen soll und ob man ausreichend darüber diskutieren kann, denn RPGs bestehen in der Regel nicht nur aus 10-15 Posts. Man sollte sich also Gedanken über den anfänglichen Verlauf machen und Möglichkeiten offen lassen. ~

~- Der Name eines RPGs ist auch sehr wichtig, denn das ist dann schlussendlicher der Name der Geschichte. Wie bei einem Buch.~

~- RPGs können sich auch auf einen Anime (zB. Pokemon) beziehen, müssen sie aber nicht. Die Geschichte und die Handlungen selbst sind aber nicht die selben wie in der bereits existierenden Geschichte. Jegliche Handlungen können gewisse Elemente der existierenden Geschichte beinhalten, sollten aber nicht mit ihr auf einer Wellenlänge liegen.~

~- Die Geschichte sollte nicht schon von Anfang an alles verraten. Man sollte Stück für Stück die Spannung steigern und sie sollte nicht aus gehen bis der Urheber ein Ende festgelegt hat. Wie bei einem Spannungsbogen. Man kann sehr viel eigenes und kreatives einbringen.~

~- RPG Startposts sind wie die von FFs aufgebaut. Gut kommt es immer wenn man angibt in welcher Zeit und wo die Geschichte spielt. Eine Karte ist sehr empfehlenswert, sodass man die einzelnen Punkte gut finden kann.~

~- Auf alle Fälle sollte man eine Liste mit Mitschreibern anlegen und diese sollten regelmäßig aktiv sein. Ein Co-Leiter eines RPGs ist gerade für Anfänger wärmstens zu empfehlen.~

+Was sollte man beachten ?+

~- Bei RPGs ist es üblich viel zu schreiben. Empfehlenswert wären 500-1200 Wörter Post oder 15 Minuten intensives Arbeiten.~

- Wenn einem das RPG nicht gehört und man keine Erlaubnis dazu hat, dann sollte man auch nicht plötzlich in neue Gegenden gehen oder eine komplett andere Handlungsrichtung einschlagen.~

- Der Startpost und auch die Posts der Mitschreiber sollten schön übersichtlich gegliedert sein. Bei diversen Sätze empfiehlt es sich auch sie farbig hervorzuheben. Nicht zu vergessen die richtige Leerzeichensetzung und Beachtung von Grammatik und Rechtschreibung.~

- Wenn man seine eigenen Handlungen nicht versteht, dann verstehen die anderen sie auch nicht. Vor dem Post sollte man sich also überlegen ob alles logisch ist und den Text nochmal wegen möglicher Tipp- und Flüchtigkeitsfehler überfliegen.~

+Wie erstellt man Charaktersteckbriefe und was kommt in die Beschreibung rein?+

~Das betrifft ja nun nur den Ersteller des RPGs, aber auch für andere wäre es gut zu wissen.~

- Die Charaktere sollten keineswegs komplizierte Namen mit irgendwelchen Accents oder so haben, denn andere Schreiber müssen die Namen ja auch mal erwähnen.~

- Beschrieben sind sie ganz normal. Einfach etwas über Charakter, Eigenschaften, Daten und Aussehen angeben. Bilder sind hier nicht unbedingt nötig, erleichtern aber das Vorstellen der Person.~

- Unter der normalen stichpunktartigen Beschreibung wäre auch eine Vorgeschichte die ca. 100-300 Wörter beinhaltet ganz nett.~

- In die Beschreibung des RPGs an sich sollte nur stehen wie es so ist und was im Groben vor dem was nun geschrieben werden soll passiert. Auch eine Übersicht bezüglich dem Stand der Dinge wäre empfehlenswert. Wie bei einem Buchcover.~

+Sonstiges und häufig gestellte Fragen >+

~- RPGs beinhalten oft Kampfhandlungen, aber es muss nicht immer so sein. Sollte es jedoch Kampfhandlungen geben muss man im Startpost das Kampfsystem erläutern

~ Ein RPG mit 2 Leuten ist kein Ordentliches , richtiges RPG . RPG´s mit 2 Leuten nennt man (oder ich) " Billig RPG"
da nur 2 Leute nacheinander drann schreiben !~

+Andere Regeln >+

~- Wer bei einem RPG mitmachen will sollte sich beim Urheber anmelden. Anmeldungen sind auch nach Beginn des RBGs noch möglich. Man kann also jederzeit beitreten.~

~Es sollten mind. 5 Sätze in einem Post stehn , da es sonnst viel zu kurz wär !~

~Ein ordentliches , richtiges RPG hat immer mehr leute als 2 ! Also bitte , mind. 4 leute für das RPG finden !~

~- Jeder Spieler sollte in seinen Beiträgen ausschließlich die Handlungen seines Charakters/seiner Charaktere beschreiben.~

~- Wenn man mal verhindert ist, in einem RPG in dem man mitwirkt zu posten (wegen Urlaub/Stress/Sonstigen Gründen), dann sollte man das dem Leiter mitteilen.~


+Freiwillige Richtlienien~+

~Neben Charaktäre können mitten im RPG noch erstellt werden ~



Hofffe es wird auch eingehalten *böse guck*

Aber viel Spaß !

lg. Dark







_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://xxx-anime-world-xxx.forumieren.com
 
Allgemeine RPG Erklärung , Regeln , etc.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nachlese 2.Euro Model Expo
» Gundam Unicorn von Paper-Replika
» Governor mode
» Postämter / Postjubiläen - Sonderstempel der DDR
» Informationshilfe Brief Aktiv

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Anime World :: Das Wichtige x3 :: Regeln !-
Gehe zu: